Navigation

Hobak Frick AG

Holz- und Bauwerkstoffe
Dörrmattweg 25
5070 Frick

Telefon: +41 (0)62 865 10 40
Fax: +41 (0)62 865 10 41
info(at)hobak(dot)ch

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
07.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 17.30 Uhr

Samstag
08.00 - 12.00 Uhr

  • AGB

    AGB

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen

1. Lieferung
Grundsätzlich gelten die Preise ab Lager Hobak. Auf Wunsch werden wir in unserem Verkaufs­ge­biet den Transport selber ausführen. Lieferungen werden mit einem Transportkosten­anteil in Rechnung gestellt. Dieser wird jeweils vorgängig vereinbart. Bei Ablad auf Baustellen kann zudem ein Zuschlag verrechnet werden.

2. Zahlung
Innert 30 Tagen ab Rechnungsdatum rein netto. Skontoabzüge werden nur dann gewährt, wenn diese vereinbart sind. Unberechtigte Abzüge werden nachbelastet.

Hält der Besteller die vereinbarten Zahlungstermine nicht ein, so hat er ohne Mahnung vom Zeit­punkt der vereinbarten Fälligkeit an einen bankenüblichen Verzugszins zu ent­richten (z. Z. 5  %).

3. MWST
Die Mehrwertsteuer ist in den Preisen nicht enthalten.

4. Gültigkeit der Preise
Alle Preise verstehen sich freibleibend und sind unverbindlich. Preisänderungen werden mit sofor­tiger Wirkung angewendet.

5. Gültigkeit der Konditionen
Alle Konditionen verstehen sich freibleibend und sind unverbindlich.

6. Liefertermine
Schadenersatzansprüche aus Nichteinhaltung von Lieferterminen oder -fristen sind ausge­schlos­sen. Express-Sendungen gehen zu Lasten des Käufers.

7. Mängelrüge
Allfällige Mängel müssen uns sofort nach Erhalt der Ware und auf jeden Fall vor deren Verar­bei­tung gemeldet werden. Für eventuelle Mängelfolgeschäden über­nehmen wir keine Haftung. Ga­rantien beschränken sich auf den Ersatz qualitativ nicht einwandfreier Ware.

8. Sortiment
Muster gelten als unverbindliche Anschaustücke. Geringe Abweichungen der gelieferten Ware von unserem Angebot beziehungsweise Muster in Bezug auf Grösse, Farbe und Qualität gelten nicht als Mängel. Wir behalten uns vor, jederzeit technische oder andere Veränderungen an un­serem Sortiment vorzunehmen.

9. Unentgeltliche Beratung
Eine allfällige mündliche, unentgeltliche Beratung erfolgt nach bestem Wissen jedoch ausser­halb jeglicher vorvertraglicher oder vertraglicher Verpflichtungen. Die Hobak Frick AG über­nimmt dafür, insbesondere für die inhaltliche Richtigkeit der Beratung, kei­nerlei Haftung.

10.  Retouren
Grundsätzlich erfolgt eine Warenrücknahme innert Monatsfrist auf alle Lagerprodukte.

Nicht Lagerprodukte werden in Original-Verpackung unter Abzug von 25 % Verwaltungs­kosten gut­geschrieben.

11.  Eigentumsvorbehalt
Die Verkäuferin bleibt Eingentümerin der gesamten Lieferung, bis der Besteller seine vertrag­li­chen Zahlungspflichten vollumfänglich erfüllt hat.